PRINZ HARRY - Anthurium clarinervium

Artikelnummer: UGXXL-ANTH-CLAR-1580

Die Herzblattblume Anthurium ist eine perfekte Zimmerpflanze und der Hingucker!
  • Anfänger
  • hell
  • wenig Wasser
  • giftig
  • ab 50cm

Kategorie: Pflegeleichte Zimmerpflanzen

249,90 €

inkl. 5% USt. , versandfreie Lieferung

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Ich mag es heiß! Ursprünglich komme ich aus Mittel- und Südamerika und meine Blätter sollen Dir zeigen, wie sehr ich Dich mag. Ich bin an einer längerfristigen Beziehung interessiert und bei optimalen Randbedingungen blühe ich bis zu 3 Monaten für Dich. Ich bin eine tolle Zimmerpflanze, die Du ganzjährig in der Wohnung halten kannst. Besonders mag ich eine etwas höhere Luftfeuchtigkeit. Sprüh mich an Baby.^^ Ich komme unbekleidet und ohne Deko. Ich bin inklusive meinem 32cm Topf ca. 90-100cm groß
Eignung: Anfänger
Wasserbedarf: wenig Wasser (1 x wöchentlich)
Pflanzenhöhe: Groß (ab 50cm)
Standort: hell
Eigenschaften: giftig

Standort

  • hell, keine direkte Sonne
  • Zug- und Heizungsluft unbedingt vermeiden

Substrat

  • es sollte ein eher durchlässiges Substrat gewählt werden
  • ihr könnt Zimmerpflanzenerde mit Tongranulat, Moos, Pinienrinde, Perlit oder auch Orchideenerde versetzen
  • mag gerne saures Substrat

Temperatur

  • ganzjährig warm bei ca. 20°C oder mehr (der Wasserverbrauch ist abhängig von der Temperatur entsprechend höher)
  • nachts und im Winter werden auch Temperaturen bis minimal 16°C vertragen

Luftfeuchtigkeit

  • sollte immer bei 60-75% liegen
  • regelmäßig mit weichem Wasser besprühen

Gießen

  • regelmäßig mit kalkfreiem Wasser gießen
  • Ballen sollte immer gleichmäßig feucht bleiben
  • Staunässe vermeiden
  • Pflanze sollte nicht komplett austrocknen oder über einen langen Zeitraum trocken stehen

Düngen

  • mittlerer Nährstoffbedarf
  • In der Wachstumszeit von Mai bis September regelmäßig düngen (beispielsweise einmal die Woche mit Flüssigdünger oder zu Beginn der Wachstumsphase mit Langzeitdünger)

Winterpflege

  • weniger gießen, da weniger Wasser verbraucht wird
  • Wurzelballen sollte trotzdem gleichmäßig feucht sein (Im Winter dürfen die ersten 2cm auch mal antrocknen)
  • nicht mehr düngen (Oktober bis April)

Was fehlt meiner Pflanze?

Gelbe Blätter

  • meist zuviel Sonne
  • auch Wurzelfäule/zu viel Wasser kann der Grund sein

Braune Blätter

  • zu kalte Luft
  • zu wenig Licht
  • zu wenig Wasser
  • zu geringe Luftfeuchtigkeit

Braune, trockene Blattspitzen/Blattränder

  • zu niedrige Luftfeuchtigkeit

Einrollen der Blätter

  • zu viel Sonne
  • zu geringe Luftfeuchtigkeit

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: