JOHNNY (Bananenstaude)

34,90 

Ich bin JOHNNY – eine Zwerg- Essbanane. Hab ne große Klappe und bin trotzdem sensibel.

Größe: 80-100cm

Lichtbedarf: Sonne

Standort: Büro, Terrasse/Kübel, Wohnraum

Artikelnummer: UGXXL-MUSA-DWAR-3325 Kategorien: , , Schlagwort:

Lieferzeit: 3-5 Werktage

18 vorrätig

- +
Share:

Hey! Ich bin die Zwerg Essbanane JOHNNY.  Mich kannst Du das ganze Jahr über in der Wohnung halten aber im Sommer auch gerne an die Luft setzen. Ich bin easy und chille dann im Freien. Ich brauche meine Freiheit und vor allem Licht und Sonne. Du kennst das Baby, ein bisschen Freiraum wird uns gut tun. Und bitte mach nicht so viel Wind wegen allem, meine Blätter können echt leicht reißen. Du siehst ich bin sehr sensibel, auch wenn ich ne große Klappe habe.^^ “Zwerg” Banane halt. 😀

Ich komme unbekleidet und ohne Deko.

Ich bin inklusive meinem 21cm Topf ca. 80-100cm groß

Bananenstaude

Steckbrief - Musa Dwarf Cavendish

Standort

  • mag einen Standort mit voller Sonne und möglichst vielen Sonnenstunden am Tag. Ein Platz direkt am Fenster ist deswegen ideal.
  • man sollte sie jedoch langsam an die pralle Mittagssonne gewöhnen
  • Halbschatten wird toleriert, allerdings wächst die Pflanze dann langsamer
  • Kann im Sommer auch gut und gerne draußen stehen

Substrat

  • braucht sehr humushaltige, aber luftige Erde
  • ideal ist Humuserde durchsetzt mit Pinienrinde, Kies, Tongranulat etc.
  • Das zusetzen von Lehm sorgt dafür, dass der Boden trotzdem nicht so schnell austrocknet 

Temperatur

  • Tagsüber mindestens 15 ℃
  • Nachts mindestens 10 ℃ 

Luftfeuchtigkeit

  • 50% relative Luftfeuchtigkeit
  • gerne besprühen

Gießen

  • Wurzelballen gleichmäßig feucht halten, nie ganz austrocknen lassen
  • Staunässe vermeiden (Eine Drainage bietet sich an)

Düngen

  • von April bis September wöchentlich mit Volldünger düngen (Flüssigdünger, Stäbchen etc.)

Winterpflege

  • die pflanze sollte nie Frost abbekommen
  • Wenn man sie warm und hell überwintert fühlt sich die Pflanze am wohlsten
  • man kann sie auch hell bei konstanten 10 Grad überwintern, hier stellt die Pflanze das Wachstum ein
  • weniger gießen
  • nicht mehr düngen

Was fehlt meiner Pflanze

Braune Blattränder
  • bis zu einem gewissen Grad normal und nicht zu verhindern
  • zu geringe Luftfeuchtigkeit
Matschige Braune Blattflecken
  • zu viel Wasser (Staunässe)
  • Zu feuchte “stehende” Luft
Weiche Stiele
  • Zu viel Wasser/Staunässe

Zusätzliche Hinweise zu eurer “Bananenstaude”

  • Es ist normal, dass Bananenpflanzen irgendwann sterben. Dies dauert zwar einige Jahre, ist aber absolut nicht ungewöhnlich. Deswegen bilden sich auch immer sehr viel neue Ableger.
  • Da es sich bei der Banane um eine Staude handelt, kann man sie nicht wirklich zurückschneiden. Allerdings kann man die Blätter vor dem Winter einkürzen.
  • Es ist normal, dass die Pflanze im Winter ein paar Blätter verliert.
  • Die Blätter sollten regelmäßig vom Staub befreit werden.