Efeutute Marble Queen

18,90 

Artikelnummer: UGXXL-EPIP-PINN-2761 Kategorien: , , , , Schlagwort:

Lieferzeit: 3-5 Werktage

2 vorrätig

- +
Share:

Hallo, ich bin Elisabeth. Man nennt mich auch Efeutute Queen Marbel. Meine adelige Abstammung hat mir in der Vergangenheit ein angenehmes Leben gesichert. Doch nun will ich raus! Ich will tanzen und nackt am Strand spazieren gehen. ich möchte  in Deiner verrauchten Küche Schadstoffe aus der Luft ziehen. Ich filter Dir einen. Ich nehme alles: Formaldehyd, Benzol, Trichloräthylen, Ammoniak, Toluol, Xylol, Aceton und am liebsten Nikotin. Ich will endlich was erleben.

Marble Queen

Steckbrief - Efeutute

Standort

  • absonnig bis halbschattig
  • vor Heizungs- und Zugluft schützen

Substrat

  • humose Blumenerde oder Hydrokultur
  • pH-Wert zwischen 5,0 und 6,5

Temperatur

  • ganzjährig warm
  • 18 bis 22 Grad sind optimal (nie unter 16 Grad)
  • in ihrer Ruhephase liegt die Idealtemperatur zwischen 15 und 17 Grad
  • passt sich sehr gut normalen Raumtemperaturen an

Luftfeuchtigkeit

  • ideal für die Efeutute ist eine mäßige Luftfeuchtigkeit (50 bis 65% relative Luftfeuchtigkeit)
  • Toleriert auch eine Luftfeuchtigkeit von 45% (entspricht der normalen Luftfeuchtigkeit in deutschen Wohnräumen)

Gießen

  • ersten 2 bis 3 Zentimeter antrocknen lassen bevor man sie das nächste Mal gießt
  • lieber weniger als zuviel gießen
  • Guttation (Das “schwitzen” der Pflanze) ist ein gutes Indiz dafür, dass man etwas weniger gießen sollte

Düngen

  • während der Wachstumsphase alle 2 Wochen düngen
  • hierzu Grünpflanzendünger in angegebener dosierung verwenden

Winterpflege

  • weniger gießen (Ruhig auch mal die ersten 5 Zentimeter antrocknen lassen)
  • in der Ruhephase (Oktober bis März) nicht düngen
  • darauf achten, ob sich die niedrigere Luftfeuchtigkeit negativ auf die Blätter auswirkt (Knusprige braune Blattränder)

Was fehlt meiner Pflanze

Knusprige Blattspitzen/ Blattränder
  • zu niedrige Luftfeuchtigkeit
  • zu wenig Wasser
Matschige, braune Flecken
  • zu viel Wasser
  • bekommen diese eher, wenn die Pflanze zu dunkel steht
Gelbe, schlaffe Blätter
  • zu wenig Wasser
  • zu viel Wasser (zerstörte Wurzeln durch Wurzelfäule)
Kleine Blätter/ viel Abstand zwischen den Blättern
  • zu wenig Licht

Zusätzliche Hinweise zu eurer Efeutute

  • die Efeutute ist eine Rankpflanze und kann sowohl “lianenförmig” als auch an einem Rankstab befestigt wachsen
  • Ist für Anfänger geeignet