KARLA – Calathea Lancifolia

32,90 

Lieferzeit: 3-5 Werktage

14 vorrätig

- +
Share:

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Karla eine Calathea Lancifolia. Ich bin ein Stadtkind und freue mich auf tolle neue Mitbewohner.  Ich bin optisch sehr anders als viele. In der Schule wurde ich oft aufgrund meiner speziellen  Blattstruktur gehänselt. Nach dem Abi hat sich das dann aber geändert und ich arbeite neben dem Studium auch als Model. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Ich freue mich vor allem auf schöne gemeinsame Momente!

Korbmarante

Steckbrief - Calathea Lancifolia

Standort

  • heller Halbschatten ohne direkte Sonne
  • Morgen- oder späte Abendsonne verträgt die Pflanze
  • Zug- und Heizungsluft vermeiden

Substrat

  • humose Blumen- oder Palmenerde
  • Ph-Wert von 4,5-5,5
  • Mögen gerne lockere Böden. Dazu versetzt man das Substrat mit Moos, Perlit oder beispielsweise Pinienrinde

Temperatur

  • ganzjährig warm
  • Am besten sind Temperaturen zwischen 18-23 Grad (kühler sollte sie nicht stehen)
  • Temperaturschwankungen sollten vermieden werden

Luftfeuchtigkeit

  • mittel bis hoch (Nicht so empfindlich wie ihre Artgenossen)
  • 60-75% sind Ideal
  • mag es besprüht zu werden

Gießen

  • Ballen gleichmäßig feucht halten
  • Staunässe dringend vermeiden
  • Pflanze vor dem nächsten Gießen antrocknen lassen (1-2cm, mit dem Finger testen)
  • Pflanze ist kalkintolerant

Düngen

  • geringer Nährstoffbedarf
  • In der Hauptwachstumszeit einmal im Monat mit Flüssigdünger mit halber Dosierung gießen
  • Fluorgehalt im Dünger sollte niedrig sein

Winterpflege

  • weniger gießen
  • darauf achten, dass trotz Heizungsluft die Luftfeuchtigkeit hoch bleibt
  • Nicht düngen (Oktober bis Februar)

Was fehlt meiner Pflanze

Knusprige Blattspitzen
  • Zu geringe Luftfeuchtigkeit
  • gegebenenfalls zu wenig Wasser 
Einrollen der Blätter (häufigste Gründe)
  • Zu wenig Wasser (Trockener Wurzelballen)
  • Zu viel Licht
  • Zu geringe Luftfeuchtigkeit 
Herabhängende Blätter
  • zu viel Wasser (Wurzelfäule?)
  • zu wenig Wasser (Meist in Verbindung mit dem Zusammenrollen der Blätter)
  • zu kalter Standort
  • zu viel Zugluft

Zusätzliche Hinweise zu eurer Calathea Lancifolia

  • Habt ihr eine Pflanze gerade frisch umgetopft, braucht ihr sie für eine Zeit lang nicht düngen (6-8 Wochen mindestens)
  • Das Einrollen der Blätter während des Tages ist ein akutes Warnsignal, dass es der Pflanze nicht gut geht und sollte nicht ignoriert werden
  • Die Blätter der Calathea bleichen im Alter aus, dies ist ganz normal. Falls es euch stören sollte, könnt ihr diese einfach wegschneiden.