GRISU Drachenbaum Burley

49,90 

Ich bin GRISU, Dein neuer Drachenbaum. Bin gechillt. Peace!

Größe: 80-90cm

Lichtbedarf: Halbschatten

Standort: Büro, Wohnraum

Artikelnummer: UGXXL-DRAC-BURLEY-2671 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Lieferzeit: 3-5 Werktage

14 vorrätig

- +
Share:

Ich bin echt gechillt. Bin äußerst pflegeleicht und echt nett. Und ich filtere auch noch Schadstoffe aus Deiner Raumluft. Ich mach das einfach. Einfach so. Musst nichtmals Danke sagen. Ich mach das gerne.  Ich friere halt nicht  gerne. Zimmertemperatur zwischen 16 und 24Grad Celsius wären echt cool.

Ich komme unbekleidet und ohne Deko.

Ich bin inklusive meinem 24cm Topf ca. 80-90cm groß

Drachenbaum

Steckbrief - Drachenbaum Burley

Standort

  • hell bis halbschattig (verträgt auch ein dunkleres Plätzchen)
  • verträgt direktes Sonnenlicht, sollte aber langsam daran gewöhnt werden (Nicht direkt mit der vollen Mittagssonne starten)
  • Brauchen mindestens 3 Sonnenstunden am Tag
  • verträgt Zugluft
  • Heizungsluft sollte vermieden werden

Substrat

  • normale Zimmerpflanzenerde
  • Da der Drachenbaum gerne etwas trockener steht, sollte die Erde nicht mit Moos oder Perlit versetzt werden

Temperatur

  • tagsüber mindestens 15 Grad, nachts mindestens 12 Grad
  • passt sich sehr gut den normalen Zimmertemperaturen an

Luftfeuchtigkeit

  • keine besonderen Anforderungen. Kommt mit unserem Klima sehr gut klar (40-60% relative Luftfeuchtigkeit)
  • Besprühen kann ratsam sein um Staub zu entfernen

Gießen

  • wenig gießen, verträgt nicht viel Wasser
  • Erst wieder gießen, sobald sich die Erde trocken anfühlt
  • (3-4 cm, mit dem Finger testen)
  • lieber zuwenig als zuviel gießen (Die Pflanze verträgt auch mal einen etwas zu trockenen Wurzelballen)
  • Staunässe unbedingt vermeiden

Düngen

  • Nährstoffbedarf ist mäßig
  • In der Wachstumszeit nach Anweisung des Düngemittels düngen
  • Auch hier gilt: lieber zuwenig als zuviel

Winterpflege

  • Sehr sparsam gießen (pflanze ruhig auch mal trocken stehen lassen)
  • Nicht düngen
  • Nicht lange in zu kalter Zugluft stehen lassen

Was fehlt meiner Pflanze

Pflanze bleicht aus
  • bedeutet meisten, dass die Pflanze zu dunkel steht 
Knusprige Ränder
  • zu viel direktes Licht (Sonnenbrand)
  • zu trockene Luft
Hängende Blätter
  • zu viel Licht/ Wärme
  • zu viel Wasser
Braune/ gelbe Blätter
  • zu viel Wasser (Wurzelfäule?)

Zusätzliche Hinweise zu eurem Drachenbaum

  • sollte regelmäßig entstaubt werden
  • Befall ist durch den dichten Wuchs oft schwer zu erkennen. Deswegen sollte man die Pflanze regelmäßig kontrollieren
  • Blüten sollten herausgeschnitten werden, da diese einen unangenehmen Geruch verbreiten. Außerdem kosten sie die Pflanze viel Energie